Call Center Bedano bei Lugano

Du schätzt den Austausch mit anderen Menschen? Du magst die Arbeit im Kundendienst? Am liebsten als Call Center Agent? Dann bist du bei uns genau richtig: Wir suchen immer wieder qualifizierte Kolleginnen und Kollegen für unser Call Center in Bedano bei Lugano. Das sagen unsere Mitarbeitenden über ihren Call-Center-Job:

Wir sind Teil einer grossen Familie

Susanna, unsere Tutorin, begleitet die neuen Mitarbeitenden während den ersten Ausbildungsmonaten. Susi fühlt sich als Teil einer grossen Familie, die in einem modernen und von der Du-Kultur geprägten Arbeitsumfeld tätig ist. Sie konnte zudem eine externe Ausbildung absolvieren, um zur eidgenössisch diplomierten «Call Center Agentin» zu werden.

FOKUS auf unsere Kunden

Cinzia liebt ihre Arbeit. Hier kann sie tagtäglich ihre sprachlichen und beruflichen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Ihre Priorität gilt dabei den Kunden, die sich bei uns stets willkommen fühlen sollen. Die Zusammenarbeit mit und der Respekt unter den Kollegen sowie die verschiedenen vom Unternehmen angebotenen Fringe Benefits begeistern sie jeden Tag aufs Neue für ihre Arbeit.

Hier hört das Lernen nie auf

Franco vom «Technical Support»-Team legt Wert darauf, selbstständig arbeiten zu können, möchte aber die Unterstützung von Kollegen und Vorgesetzten nicht missen. Es gefällt ihm sehr, hier seine langjährige Erfahrung in die Praxis umsetzen und ständig immer wieder Neues dazulernen zu können.

Ein Unternehmen, das auf die Achtung seiner Mitarbeitenden setzt

Bei Viseca, wo die Arbeit grundsätzlich von standardisierten Prozessen geregelt wird, gelingt es Luciana immer wieder, dem Kontakt mit den Kunden eine persönliche Note zu geben. Sie schätzt auch sehr ihre Rolle als Coach der Kadermitglieder, die die Qualitäten ihrer Mitarbeitenden zur Geltung bringen und deren Wohlbefinden an die erste Stelle setzen.

Arbeiten und Mutter sein, das geht hier wunderbar!

Als Mutter hat Mara die Möglichkeit, Teilzeit zu arbeiten, und zwar drei Tage die Woche. Auf diese Weise kann sie Beruf und Privatleben unter einen Hut bringen. Der Kontakt mit den Kunden in den drei Landessprachen gefällt ihr sehr. Zudem schätzt sie es, in einer Mensa mit qualitätsvollen Menüs und freundlichem Personal Mittag essen zu können.

Ein Unternehmen, dass die Stärken seiner Mitarbeitenden zur Entfaltung bringt

Sait arbeitet in einem Team, das den Kunden telefonischen und schriftlichen Support bietet. Dieses Jahr hatte er die Gelegenheit, an einem wichtigen Projekt teilzunehmen, bei dem zwei seiner Vorschläge umgesetzt wurden. Dadurch fühlt er sich wertgeschätzt und bestätigt. Zudem ist er froh, das Wochenende ohne Pendenzen frei zu haben, um sich so seinem Privatleben widmen zu können.

Die modernsten Standards der Arbeitswelt

Für Stéphanie ist jeder Anruf wie eine «Pralinéschachtel»: Man weiss nie, was kommt. Das Wichtigste ist es aber, immer eine für den Kunden zufriedenstellende Lösung zu finden. Wenn dann noch ein Kompliment kommt, ist die Freude umso grösser. In einem modernen Umfeld arbeiten zu können, wie in Bedano, ist für sie von grösster Bedeutung: Jeder Mitarbeitende hat seinen eigenen Tisch, der sich hoch- und tiefstellen lässt, und die Firma bietet diverse Kurse an, wie zum Beispiel Meditationskurse.

Ein Unternehmen, das die Jungen und die Region unterstützt

Andrea hat dank der regelmässigen Arbeitszeiten die Möglichkeit, eine Abendschule zu besuchen und sich so fortzubilden. Er schätzt ausserdem, dass die Firma den öffentlichen Verkehr durch einen Beitrag für jeden Mitarbeitenden mit einem Jahresabo des Tessiner Verkehrsverbunds unterstützt.