Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Wir legen Wert auf einen unkomplizierten Bewerbungsprozess auf Augenhöhe. Dabei wollen wir
gemeinsam herausfinden, ob wir zusammenpassen. Das tun wir in sechs Schritten.

Bewerbungsprozess – dein Weg zu Viseca

Bewerbungsunterlagen einreichen

Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen über unser Rekrutierungstool zu. Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Eingangsbestätigung.

Dauer: ca. 10 Minuten

Prüfung der Bewerbungsunterlagen

Wir prüfen alle Bewerbungsunterlagen sorgfältig und gleichen diese mit den Anforderungsprofilen der jeweiligen Stelle ab. Zusammen mit dem Linienvorgesetzten entscheiden wir dann, wie es weitergeht.

Dauer: einige Tage

Persönliches Gespräch

Wenn du unser Interesse geweckt hast, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Dabei finden wir heraus, ob wir zusammenpassen, ob du unsere Erwartungen erfüllst und natürlich auch, ob wir deine Erwartungen erfüllen.

Dauer: ca. 1 - 1.5 Stunden

Zweites persönliches Gespräch

Je nach Stelle gibt es ein zweites Gespräch, in dessen Vorfeld du einen Persönlichkeitstest absolvierst. Aber keine Sorge, dabei gibt es kein Richtig oder Falsch. Sollte es sich um eine Kaderposition handeln, führen wir noch ein kleines Assessment durch.

Dauer: ca. 1 - 3.5 Stunden

Vertragsangebot

Wenn alles passt, dann steht einer Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Wir informieren dich über die Details unseres Angebots, dein Eintrittsdatum bei Viseca und klären die letzten offenen Fragen.

Dauer: einige Tage

Willkommen bei Viseca

Herzlich willkommen bei Viseca. Am 1. Tag, dem «Welcome Day», bekommst du alle wichtigen Informationen und lernst deine Ansprechpartner kennen. Für die ersten Monate erwarten dich ein Einarbeitungsplan und eine Reihe von internen Veranstaltungen, bei denen du noch mehr über Viseca erfährst.

Dauer: hoffentlich viele gemeinsame Jahre :-)