Support

Gepäckverspätungsversicherung

Die Gepäckverspätungsversicherung deckt die Kosten für unverzichtbare Bekleidung und Körperpflegeartikel während der ersten 24 Stunden, wenn Ihr Gepäck während der Beförderung durch ein öffentliches Verkehrsmittel nicht innerhalb von vier Stunden am Zielort (nicht am Wohnort) eintrifft.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen: Telefon +41 58 958 80 44

Bei allfälligen Widersprüchen zwischen untenstehenden Antworten und den Allgemeinen Versicherungsbedingungen gehen in jedem Fall die Allgemeinen Versicherungsbedingungen vor.

Die Gepäckverspätungsversicherung deckt die Kosten für unverzichtbare Bekleidung und Körperpflegeartikel während der ersten 24 Stunden, wenn Ihr Gepäck während der Beförderung durch ein öffentliches Verkehrsmittel nicht innerhalb von vier Stunden am Zielort (nicht am Wohnort) eintrifft.

Vom Versicherungsschutz profitiert der Karteninhaber (Haupt-, Zweit-, Zusatz- und Partnerkarten), der im gleichen Haushalt lebende Ehe- oder Lebenspartner und im gleichen Haushalt lebende, unterstützungspflichtige Kinder bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein Versicherungsschutz besteht:

  • Das Gepäck ist nicht innerhalb von vier Stunden nach Ankunft der versicherten Person an der Feriendestination eingetroffen.

  • Die Verspätung erfolgte beim Transport durch ein öffentliches Verkehrsmittel.

  • Es handelt sich um eine private Reise, die maximal 45 Tage dauert.

  • Die Reise wurde zu mindestens 60% mit einer gültigen Viseca-Kreditkarte bezahlt.

Es gilt folgende maximale Versicherungssumme:

  • CHF 1'000.- pro Karte und Jahr: World Mastercard Gold, Visa Gold und Flying Blue World Mastercard

Es besteht kein Selbstbehalt.

Die Gepäckverspätungsversicherung ist bei folgenden Viseca-Kreditkarten inbegriffen:

  • World Mastercard Gold

  • Visa Gold

  • Flying Blue World Mastercard

Die Versicherung gilt für Reisen auf der ganzen Welt, auch in der Schweiz.

Versichert ist die Verspätung des Reisegepäcks von mindestens vier Stunden nach Ankunft am Zielort.

Als öffentliches Verkehrsmittel gelten unter anderem Busse, Züge, Trams, Bahnen, Flugzeuge, Fähren, Kreuzfahrtschiffe usw., die aufgrund eines Fahrplans regelmässig verkehren und für deren Benutzung ein Fahrschein zu lösen ist. Taxi und Mietwagen fallen nicht unter öffentliche Transportmittel.

Der Versicherungsschutz besteht für private Ferienreisen mit einer maximalen Dauer von 45 Tagen. Die Reise beginnt mit dem Verlassen des Wohnsitzes und endet mit der Rückkehr an den Wohnsitz. Die Reise muss einen Hin- und Rückweg umfassen und mindestens eine Übernachtung beinhalten.

Im Schadenfall sind Sie verpflichtet, den Schaden so gering wie möglich zu halten. Bitte kontaktieren Sie umgehend das Transportunternehmen, um die Verspätung zu melden. Holen Sie die nötigen Bestätigungen und Nachweise ein und senden Sie uns die vollständigen Schadenunterlagen zu.

Bei Fragen kontaktieren Sie unsere Versicherungsspezialisten über die Viseca Card Services SA. Telefon +41 58 958 80 44.

Um einen Leistungsanspruch zu prüfen, müssen folgende Unterlagen an die auf dem Schadenformular angegebene Adresse gesendet werden:

  • Vollständig ausgefülltes Schadenformular

  • Nachweis, dass die Reise zu mindestens 60% mit einer gültigen Viseca-Kreditkarte bezahlt wurde (Kopie Monatsabrechnung)

  • Buchungs- und Reservationsbestätigungen für alle reservierten Leistungen

  • Schadenprotokoll des Transportunternehmens

  • Original-Kaufquittungen

Bitte wenden Sie sich zunächst an das Transportunternehmen. Wenn Ihnen von diesem nicht der gesamte Schaden erstattet wird, dann greifen die Versicherungsleistungen Ihrer Viseca-Kreditkarte.

Nein. Sie müssen die Reise zu mindestens 60% mit einer gültigen Viseca-Kreditkarte bezahlen, damit Sie Versicherungsschutz geniessen.

Die Versicherung ist in der Jahresgebühr Ihrer Viseca-Kreditkarte inbegriffen und verursacht keine zusätzlichen Kosten.

Es bestehen unter anderem folgende Einschränkungen im Versicherungsschutz:

  • Die Bekleidung und die Körperpflegeartikel wurden mehr als 24 Stunden nach Ankunft an der Feriendestination gekauft.

  • Das Gepäck ist bei der Rückreise an den Wohnsitz verspätet angekommen.

  • Es wurden Einkäufe nach der Lieferung des Gepäcks getätigt.

Hier erfahren Sie mehr über die Leistungen Ihrer Viseca Platinum-Kreditkarte.

Allgemeine Versicherungsbedingungen Visa Platinum

Die Idee der Gepäckverspätungsversicherung ist, Ihnen in einer Notsituation die Möglichkeit zu geben, das Nötigste bis zum Eintreffen des Gepäcks zu kaufen. Unverzichtbare Bekleidung sind beispielsweise Unterwäsche oder Socken. Unverzichtbare Körperpflegeartikel sind beispielsweise Zahnbürste oder Zahnpasta.