Viseca
Kartenverlust

Karte sofort sperren:

+41 58 958 83 83 (24h-Service)

Customer Care Center

Rufen Sie uns bei Fragen an:

+41 58 958 84 00

Phishing

Aktuell sind betrügerische Phishing-E-Mails mit Viseca Absender im Umlauf. Diese E-Mails werden willkürlich sowohl an Kunden der Viseca Card Services SA aber auch an Personen, welche keine Kundenbeziehung haben, gesendet und zielen darauf ab, Kreditkartendaten zu stehlen. In einigen dieser E-Mails wird Ihnen eine Gebührenverrechnung angedroht. Bitte gehen Sie nicht darauf ein!

Seitens Viseca Card Services SA kann ein Datenleck ausgeschlossen werden. Bitte beachten Sie, dass Viseca grundsätzlich keine E-Mails verschickt, in denen eine Bestätigung/Eingabe von persönlichen Daten oder Kreditkartendetails verlangt wird (z.B. um eine gesperrte Kreditkarte oder ein Login zu entsperren).

Leiten Sie uns die verdächtige E-Mail an internetsecurity@viseca.ch weiter.
 
Ziehen Sie ebenfalls in Betracht, diese E-Mail an die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI der Schweizerischen Eidgenossenschaft weiterzuleiten: reports@antiphishing.ch

Bitte beachten Sie dabei, dass solche Phishing-Mails früher oder später von den meisten E-Mail-Providern als Spam klassifiziert werden und eine Weiterleitung verunmöglicht wird. Falls es Ihnen nicht gelingt, uns solche Mails zuzustellen, können Sie davon ausgehen, dass uns die betreffende E-Mail bereits bekannt ist.

Sollten Sie Ihre Kartendaten angegeben haben, lassen Sie Ihre Kreditkarte bitte umgehend bei uns sperren: +41 58 958 83 83 (24h-Service)

Mehr Informationen zum Thema Onlinesicherheit


Hier ein Beispiel eines solchen betrügerischen Phishing-E-Mails:

Betrügerische SMS

Zurzeit sind betrügerische Phishing-SMS (sogenanntes „SMiShing“) im Umlauf. Diese SMS werden willkürlich sowohl an Kunden der Viseca Card Services SA aber auch an Personen, welche keine Kundenbeziehung haben, gesendet und zielen darauf ab, via Link über eine Phishing-Webseite, Kreditkartendaten zu stehlen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie diese Nachrichten. 

Sollten Sie eine solche SMS erhalten und Ihre Kartendaten angegeben haben, lassen Sie Ihre Kreditkarte umgehend bei uns sperren: +41 58 958 83 83 (24h-Service) 
 
Bitte beachten Sie, dass Viseca grundsätzlich keine SMS verschickt, in denen eine Bestätigung/Eingabe von persönlichen Daten oder Kreditkartendetails verlangt wird.
 

Hier ein Beispiel eines solchen betrügerischen Phishing-SMS: 


Betrügerische Anrufe

Einige unserer Kunden haben in den letzten Tagen zweifelhafte Anrufe erhalten, bei denen die Kreditkartendaten abgefragt worden sind.

Erfahren Sie mehr

Tipps für sicheres Online-Shopping

Die Bestellung im Online-Shop ist einfach, schnell und bequem. Aber Vorsicht, auch hier lauern Gefahren.

Hier finden Sie alle Tipps
 

Karte statt Cash

 

Mit Karte ganz einfach und ohne Bargeld bezahlen. Keine Suche nach Kleingeld. Kein Umweg zum Bancomat. So macht Zahlen Spass.

Ihre Vorteile