Viseca
Kartenverlust

Karte sofort sperren:

+41 58 958 83 83 (24h-Service)

Customer Care Center

Rufen Sie uns bei Fragen an:

+41 58 958 84 00

Umgang mit der Karte

Wichtige Regeln im Umgang mit der Kreditkarte

Neue Karte

Unterschreiben Sie Ihre Kreditkarte sofort nach Erhalt auf der Kartenrückseite und entwerten Sie Ihre alte Kreditkarte, indem Sie den Magnetstreifen und den Chip der Karte zerschneiden.

PIN-Code

Wählen Sie als PIN-Code keine einfach zu ermittelnde Ziffernfolge wie Geburtsdatum, Autonummer, aufeinanderfolgende gleiche Zahlen, usw. Schreiben Sie den PIN-Code nirgends auf und geben Sie ihn immer verdeckt ein. Geben Sie den PIN-Code niemandem weiter, auch keinen Familienmitgliedern, Bankangestellten, Polizisten, etc. Wir empfehlen Ihnen, die PIN-Eingabe immer verdeckt vorzunehmen um ein Ausspähen der Daten zu verhindern.

Passwörter

Wählen Sie für MyAccount, VisecaOne und 3-D Secure keine Passwörter, die Sie bereits für andere Online-Accounts nutzen. Speichern Sie die Passwörter wenn möglich nicht im Browser. Das Gleiche gilt analog für das Passwort Ihres E-Mail Accounts, da jegliche Zurücksetzung von anderen Passwörtern über das E-Mail Konto laufen. Auch hier empfehlen wir ein Passwort zu wählen, welches nicht leicht ermittelbar ist, aus mindestens 8 Zeichen besteht, Gross- und Kleinschreibung, Sonderzeichen beinhaltet und keinen persönlichen Bezug hat (Bsp.: Geburtstag, Name etc.).

Kreditkarten-Daten

Geben Sie Ihre Kreditkarten-Daten (Kartennummer, Verfalldatum, Sicherheitscode auf Kartenrückseite) NIE zu Informationszwecken bekannt, wenn keine Kaufabsicht besteht. Dies gilt auch, wenn Ihnen versichert wird, dass die Karte nicht belastet wird.
 

Anfragen per E-Mail 
 
Anfragen zu Kreditkarten-Daten und Passwörtern per E-Mail oder Telefon sind generell unseriös. Misstrauen Sie solchen Anfragen per E-Mail - vor allem wenn Sie diese unaufgefordert erhalten.
Oft werden Absender-Adressen gefälscht oder missbraucht. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie E-Mails von scheinbar vertrauenswürdigen Absendern erhalten – auch unter Androhung von Konsequenzen wie Geldverlust, Strafanzeigen, Kartensperrung oder Ähnlichem. Löschen Sie solche E-Mails umgehend ohne auf Links zu klicken oder Anhänge zu öffnen.
 

Kreditkarten- und Notfallnummer


Notieren Sie Ihre Kreditkartennummer und die Notfallnummer der Viseca 24h Sperrzentrale: +41 58 958 83 83. Kontaktieren Sie die Sperrzentrale unverzüglich bei Kartenverlust oder Hinweisen auf eine missbräuchliche Verwendung. Bewahren Sie diese Nummern getrennt von der Karte auf und speichern Sie sie zusätzlich im Mobiltelefon.


Kontrollmassnahmen

VisecaOne, MyAccount und SMS Services

Ihre Ausgaben können Sie jederzeit und einfach mit der kostenlosen VisecaOne App, dem MyAccount Online-Service und den praktischen SMS Services kontrollieren.

Betragsüberprüfung

Prüfen Sie bei jeder Bezahlung, ob der Betrag stimmt, bevor Sie unterschreiben oder den PIN-Code eingeben. Tragen Sie immer den Betrag unter "Total" ein, wenn dieser nicht bereits aufgedruckt oder eingetragen ist. Setzen Sie immer einen Strich vor den Betrag. Wenn der Betrag auf dem Display nicht stimmt, bestehen Sie darauf, dass dieser von der Verkaufsperson korrigiert wird.

Aufbewahrung der Belege

Bewahren Sie alle Bestell-, Buchungs-, Rückgabe- und Annullationsbestätigungen auf; ebenso sämtliche Korrespondenz, die Sie mit einem Händler führen. Diese Belege sind im Falle von Reklamationen und Beanstandungen unerlässlich.

Bitte beachten Sie: Wer seinen PIN-Code auf der Karte vermerkt, diesen im Portemonnaie zusammen mit der Karte aufbewahrt, oder seine Karte unbeaufsichtigt lässt (auch im Auto, beim Sport oder im Büro), handelt fahrlässig und kann für den entstandenen Schaden haftbar gemacht werden.
 

Online-Einkäufe per App
 
Beim Registrierungsvorgang der Kreditkarte in einem App-Store, bitten wir Sie die Einstellungen zu prüfen, ob In-App Käufe bewusst aktiviert sind. Beachten Sie, dass es verschiedene Arten gibt, durch welche automatische Belastungen stattfinden können (Spielwährung, Erfahrungspunkte, Upgrades, Freischaltungen, Karten für Navigationssysteme, Abonnements, etc.). Informieren Sie sich vor der Installation einer App über diese Konditionen.