Prepaid-Karte aufladen

Von überall her Guthaben auf Ihre Prepaid-Karte laden.

Per Telefon

Bei einer wachsenden Anzahl an Banken können Sie Ihre Prepaid-Karte mit nur einem Anruf schnell und sicher aufladen. Einfach Ihre Bank anrufen und den gewünschten Betrag in CHF oder EUR auf Ihre Karte überweisen lassen. Sie können Ihre Karte umgehend einsetzen, die Gutschrift erfolgt sofort.

Teilnehmende Banken:

  • Alpha Rheintal Bank
  • Banca Stato
  • Bank SLM
  • Banque Cantonale de Fribourg
  • Banque Cantonale de Genève
  • Banque Cantonale du Jura
  • Banque Cantonale Neuchâteloise
  • Basler Kantonalbank
  • Basellandschaftliche Kantonalbank
  • Clientis Zürcher Regionalbank
  • Luzerner Kantonalbank
  • Obwaldner Kantonalbank
  • Raiffeisen
  • Regiobank Solothurn
  • Valiant Bank

Per Einzahlungsschein

Per Einzahlungsschein einfach den passenden Betrag in CHF auf das Kartenkonto einzahlen. Bitte bei jeder Zahlung als Zahlungszweck unbedingt Ihre Kartenkontonummer (110…) aufführen.

Per Banküberweisung

Bitte beachten Sie folgende Punkte für einen reibungslosen Zahlungsvorgang:

  • Zahlungsgrund/Referenz: Kartenkonto-Nummer angeben (16-stellig, beginnend mit 110…)
  • Begünstigter: Viseca Card Services SA, Hagenholzstrasse 56, 8050 Zürich
  • Unterschiedliche IBAN für Kreditkarten, Prepaid-Karten und pro Währung 
  • Verbuchung der Zahlung innert 2-3 Arbeitstagen


Empfängerbank: Zürcher Kantonalbank, Hauptsitz, 8010 Zürich

Swift/BIC: ZKBKCHZZ80A

IBAN für Kreditkarten in den folgenden Währungen:
CHF: CH45 0070 0110 0003 4706 1
EUR: CH58 0070 0130 0003 0695 9
USD: CH86 0070 0130 0003 0694 0

IBAN für Prepaid-Karten (Erstladung) in den folgenden Währungen:
CHF: CH66 0070 0110 0010 3926 3
USD: CH25 0070 0130 0006 0000 8
EUR: CH74 0070 0130 0005 9999 9
 

Konditionen

Der Saldo des Prepaid-Kontos kann über eine Einzahlung erhöht werden.

Die Aufladegebühr beträgt 1% des Betrages bzw. mindestens CHF 5.– (Vorbehaltlich der  CHF-/Fremdwährungspreise Ihrer Bank).
Die Aufladegebühr für EUR und USD beträgt EUR/USD 3.–.

Bitte beachten: Die Aufladung mit dem Einzahlungsschein und die Aufladung per Banküberweisung kann bis zu 3 Werktage dauern.