Viseca
Suche
Viseca Newsletter

Reise- und Flugunfallversicherung

Die Reise- und Flugunfallversicherung leistet Entschädigungen bei Tod oder Invalidität während des Transports mit einem versicherten Transportmittel.

Was ist versichert?

Versichert sind Unfälle, die beim Transport als Insasse eines versicherten Transportmittels entstehen.

Was sind die Voraussetzungen für den Versicherungsschutz?

Um vom Versicherungsschutz zu profitieren, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Die versicherte Person erleidet als Insasse eines versicherten Transportmittels einen Unfall.
  • Die Reise wurde zu mindestens 80% mit einer gültigen World MasterCard Silber/Gold, Visa Classic/Gold, Visa GKB HCD Card, Flying Blue World MasterCard, Kiwanis MasterCard Gold, MercedesCard MasterCard, Orange Collect Card, Visa Platinum, Business Card MasterCard Silber/Gold oder Corporate Card MasterCard Silber/Gold bezahlt.

Wer ist versichert?

Vom Versicherungsschutz profitiert der Karteninhaber, der im gleichen Haushalt lebende Ehe- oder Lebenspartner und im gleichen Haushalt lebende, unterstützungspflichtige Kinder bis 25 Jahre.

Versicherungssummen

Bei Bergungs-, Such- und Rückführungskosten ist die Versicherungssumme auf maximal CHF 60'000.- beschränkt.

Bei Invalidität oder Tod gelten folgende maximale Versicherungssummen:

  • CHF 300'000.-: World MasterCard Silber, Visa Classic, Visa GKB HCD Card, Kiwanis MasterCard Gold, MercedesCard MasterCard, Orange Collect Card, Business Card MasterCard Silber und Corporate Card MasterCard Silber.

  • CHF 500'000.-: World MasterCard Gold, Visa Gold, Flying Blue World MasterCard, Business Card MasterCard Gold und Corporate Card MasterCard Gold.

  • CHF 1'000'000.-: Visa Platinum.

Es besteht kein Selbstbehalt.