Beanstandung einer Transaktion

Gerne leiten wir für Sie die nötigen Abklärungen bezüglich der durch Sie auf Ihrer Kartenabrechnung entdeckten Unregelmässigkeit in die Wege.

Dabei sind wir jedoch an das international geltende Reglement von Mastercard Worldwide, respektive Visa International gebunden. Deshalb müssen wir die vorgeschriebenen Formvorschriften beachten. Diese Formvorschriften sehen vor, dass sämtliche Beanstandungen mittels eines, vom Karteninhaber oder der Karteninhaberin eigenhändig unterschriebenen, Standardformulars eingereicht werden.

Es empfiehlt sich ausserdem, die Beanstandung mit allen vorhandenen Unterlagen, wie zum Beispiel Kassenquittungen oder Korrespondenz mit dem Händler, zu ergänzen. Wir bitten Sie deshalb, uns Ihre Beanstandung mittels eigenhändig unterschriebenem Beanstandungsformular einzureichen und eventuell vorhandene Beweismittel beizulegen.

Unsere Beanstandungsformulare finden Sie hier:
Beanstandung einer Transaktion
Beanstandung eines Kreditkartenzuschlags (Surcharge)
Beanstandung bei Belastung auf verlorener/gestohlener Karte

Senden Sie uns bitte das ausgefüllte und unterzeichnete Formular per Post zu.