Support

Ausgabenlimite

Die Kartenlimite ist der maximale Betrag, den Sie mit Ihrer Kreditkarte bis zur Begleichung Ihrer Rechnung ausgeben können. Die Globallimite umfasst dabei die Kartenlimite aller unter einer Kundenbeziehung geführten Karten (Haupt- und Zusatzkarten).

Bei Bedarf können Sie die Limite Ihrer Kreditkarte temporär oder permanent erhöhen. PrePaid Karten sind von diesem Dienst ausgeschlossen.

Wenn Sie eine Kantonalbank, Raiffeisen Gruppe, RBA-Banken, Bank Cler oder Migros Bank Kreditkarte besitzen, können Sie direkt Ihre Bank resp. Ihren Bankberater kontaktieren.

Für alle übrigen Karten kontaktieren Sie bitte den Viseca Kundendienst.

Kundendienst: Telefon +41 58 958 84 00, Fax +41 58 958 88 85

Achtung: Der Limitenwechsel kann nicht per E-Mail beantragt werden.

Die Limite ist in VisecaOne oder auf Ihrer Rechnung ersichtlich. Die Bargeldbezugslimite (Cashlimite) können Sie jederzeit beim Viseca Kundendienst anfragen.

Kundendienst: Telefon +41 58 958 84 00, Fax +41 58 958 88 85

PrePaid Karte(n): Telefon +41 900 773 729 (CHF 1.-/Anruf)

Die Globallimite bildet die maximale Ausgabelimite der gesamten Kundenbeziehung und wird separat festgelegt. Die Globallimite gilt für alle unter einer Kundenbeziehung geführten Karten (Haupt- und Zusatzkarten) und wird bei jeder Zahlung der Kreditkarte geprüft. Die Höhe Ihrer Globallimite entnehmen Sie bitte Ihrer Abrechnung. Verfügen Sie über mehrere Karten, können die einzelnen Kartenlimiten nicht kumuliert werden.

Für jede einzelne Karte (Haupt- und Zusatzkarte) wird eine eigenen monatliche Limite festgelegt. Diese bestimmt den höchstmöglichen Betrag, den Sie mit Ihrer Kreditkarte innerhalb des Abrechnungszeitraums beanspruchen können.

Verwandte Themen