Viseca
Suche
Viseca Newsletter

Gepäckversicherungen

Sind Ihre Koffer verspätet oder gar nicht angekommen? In Zukunft können Sie Ihre Reise ganz beruhigt antreten. Sollte Ihr Gepäck nicht innerhalb von vier Stunden an der Feriendestination eintreffen, übernimmt die Gepäckverspätungsversicherung die Kosten für unverzichtbare Bekleidung und Körperpflegeartikel während der ersten 24 Stunden. Mit der Gepäckversicherung bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung sind Sie zudem abgesichert, wenn Ihr Gepäck während der Reise abhanden kommt oder beschädigt wird.

Was ist versichert?

Die Gepäckverspätungsversicherung erstattet Ihnen bis zu CHF 1'000.- für Einkäufe von unverzichtbarer Bekleidung und Körperpflegeartikel während der ersten 24 Stunden, in welchen Sie auf Ihr Gepäck warten (ab 4 Stunden Verspätung). Die Gepäckversicherung erstattet den Schaden von Gepäckstücken und versichertem Inhalt bei Diebstahl, Beraubung, Beschädigung, Zerstörung oder Verlust.

Was sind die Voraussetzungen für den Versicherungsschutz?

Um vom Versicherungsschutz zu profitieren, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Es liegt ein versichertes Ereignis vor.
  • Es handelt sich um eine private Reise, die maximal 45 Tage dauert und nach dem 1. Juli 2016 gebucht und bezahlt wurde.
  • Die Reise wurde zu mindestens 60% mit einer gültigen World MasterCard Gold, Visa Gold oder Flying Blue World MasterCard bezahlt.

Wer ist versichert?

Vom Versicherungsschutz profitiert der Karteninhaber, der im gleichen Haushalt lebende Ehe- oder Lebenspartner und im gleichen Haushalt lebende, unterstützungspflichtige Kinder bis 25 Jahre.
 

Versicherungssummen

Es gelten folgende maximale Versicherungssummen für World MasterCard Gold, Visa Gold und Flying Blue World MasterCard:

  • Gepäckverspätungsversicherung: CHF 1'000.- pro Karte und Jahr
  • Gepäckversicherung bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung: CHF 5'000.- pro Karte und Jahr.

Es besteht kein Selbstbehalt.