Reiseunterbruchversicherung

Der Morgennebel lichtet sich zwischen den Andengipfeln, und die Sonne taucht die alte Inkastadt Maccu Picchu in ein magisches Licht. Ein grandioser Anblick, wenn da bloss nicht diese SMS auf Ihrem Display wäre: Einbruch im Haus, Schmuck weg, bitte asap kommen, LG Sabine. Das einzig Positive in dieser Notlage ist unsere Reiseunterbruchversicherung, die Sie während der Reise gegen Unvorhergesehenes versichert. Wenn Sie Ihre Reise unterbrechen, abbrechen oder verlängern müssen, erhalten Sie die Kosten für den Rest Ihrer Reise sowie die entstandenen Mehrkosten für Rückreise und Unterkunft von der Versicherung zurück.

Die Reiseunterbruchversicherung erstattet nicht in Anspruch genommene Reise- und Unterkunftsleistungen, Kosten für nicht genutzte Aktivitäten sowie die Rückreise- und Unterkunftsmehrkosten zurück, wenn die Reise aus folgenden Gründen unterbrochen, abgebrochen oder verlängert werden muss:

 
  • Schwere Krankheit, Unfall oder Tod der versicherten Person oder einer nahestehenden Person
  • Einbruch oder Beschädigung zu Hause
  • Reisewarnung durch das EDA
  • Schwangerschaftskomplikationen
  • Unruhen, Elementarereignisse und Epidemien
  • Diebstahl von Reisedokumenten während der Reise
  • Verspätung oder Ausfall des öffentlichen Transportmittels, beispielsweise wegen Streik

Vom Versicherungsschutz profitieren der Karteninhaber (Haupt-, Zweit-, Zusatz- und Partnerkarten), der im gleichen Haushalt lebende Ehe- oder Lebenspartner und im gleichen Haushalt lebende, unterstützungspflichtige Kinder bis zum vollendeten 25. Lebensjahr.

Es gelten folgende maximale Versicherungssummen:

  • CHF 7'500.– pro Karte und Jahr: World Mastercard Silber, Visa Classic und Visa GKB HCD Card.
  • CHF 15'000.– pro Karte und Jahr: World Mastercard Gold, Visa Gold und Flying Blue World Mastercard.
 
Es besteht kein Selbstbehalt.
 

Um vom Versicherungsschutz zu profitieren, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

 
  • Es liegt ein versichertes Ereignis vor
  • Es handelt sich um eine private Reise, die maximal 45 Tage dauert
  • Die Reise wurde zu mindestens 60% mit einer gültigen World Mastercard Silber, Visa Classic, Visa GKB HCD Card, World Mastercard Gold, Visa Gold oder Flying Blue World Mastercard bezahlt
  • Eine sofortige Kontaktaufnahme mit dem Versicherer hat stattgefunden

Möchten Sie einen Schaden melden?

Die Schadenformulare finden Sie im Downloadbereich.

In unseren FAQs finden Sie mehr Informationen über die benötigten Unterlagen.

Kontakt Viseca

Tel. +41 58 958 80 44 oder help@viseca.ch

WICHTIG: Bei Eintreten eines Schadenereignisses muss der Versicherer unverzüglich via Viseca, Tel. +41 58 958 82 85, kontaktiert werden.